Was wir tun

SI Cottbus unterstützt ideell und finanziell verschiedene Sozial- und Bildungsprojekte in der Stadt und hilft damit vielen Kindern, Jugendlichen und Frauen. Zu den Projekten gehören unter anderem:

  • jährliche Vergabe eines SI-Förderpreises an eine herausragende Studentin der BTU, die sich auch sozial engagiert
  • jährliche Vergabe eines SI-Förderpreises an eine sehr gute Schülerin des Konservatoriums Cottbus zur weiteren Entwicklung ihres musikalischen Könnens
  • umfassende fnanzielle Unterstützung des Kinderheims des Paul Gerhardt Werkes in der Puschkin-Promenade in Cottbus
  • Langjährige Finanzierung der Clown-Sprechstunde auf der Kinderstation des Carl-Tiem-Klinikums
  • Spenden an den Kinderhospizdienst „LACRIMA“ der Johanniter-Unfall-Hilfe Cottbus
  • Unterstützung des Frauenhauses Cottbus

Soroptimists International. Eine weltweite Stimme für Frauen.