Verleihung der Universitätspreise

v.l.n.r.: Präsidentin des SI Clubs Anne Heym, Anisha Patel, Präsident der BTU Cottbus-Senftenberg: Prof. Jörg Steinbach

Auszeichnungen für hervorragende akademische Leistungen an der BTU Cottbus–Senftenberg.

„Der Preis des Soroptimist International Club Cottbus 2016 wird an Anisha Patel überreicht.
Anisha Patel setzt sich für internationale Verständigung und Dialog ein. Sie war Generalsekretärin der universitätsweiten Student Association beim Dr. B.N. College of Architecture und Komitee-Mitglied bei der 51. Konferenz der National Association of Students of Architecture. Patel ist Mitglied des Indian National Trust for Arts and Heritage. Sie wurde zudem in einem Studienprojekt zur Umsetzung der UNESCO-Konvention zum Schutz des Welt- und Kulturerbes ausgewählt. Seit August 2016 ist Patel Vorsitzende des Student Council des Studiengangs World Heritage Studies. Darüber hinaus unterstützt sie die Aktivitäten des dualen Studiengangs mit der Deakin University in Australien.“

Hintergrund:
Seit 2003 vergibt die BTU den Förderpreis des Soroptimist International Club Cottbus. Der Club Cottbus leistet vor diesem Hintergrund einen Beitrag zur Intensivierung des interkulturellen Dialogs. Eine Studentin der BTU Cottbus–Senftenberg, die sich in besonderer Weise sowohl im Studium als auch darüber hinaus im oben genannten Sinne engagiert, soll mit diesem Preis ausgezeichnet werden.

(Auszug der Presseinformation der BTU Cottbus-Senftenberg vom 25. Januar 2017)